World Oceans Day - Bücherstube an der Tiefburg - Handschuhsheim

Bücherstube an der Tiefburg
Direkt zum Seiteninhalt

World Oceans Day

daiHOME > Büchertische zum Programm > Autoren
World Oceans Day
Mit einem bunten Online-Programm widmet sich das DAI dem Thema "Ozeane entdecken, verstehen und schützen"
Wir stellen hier eine kleine Auswahl an Büchern zu diesem Thema vor, sowohl für Erwachsene als auch Kinder.
Herman Melville
Moby-Dick oder Der Wal
dtv
ISBN 9783423146135
12,90 €

Allen düsteren, prophetischen Warnungen zum Trotz heuert Ismael auf der Pequod an. Was wie ein gewöhnlicher Walfang beginnt, wandelt sich unter dem Kommando des dämonischen Ahab zu einem Kampf von antiker Wucht, der nur den Untergang bedeuten kann. In seiner Übersetzung, die neue Maßstäbe setzt, erfasst Matthias Jendis diese Geschichte der Welt, eingewoben ins große Leichentuch des Meeres, in ihrer unendlichen Vielstimmigkeit, in ihrem Pathos und ihrer Präzision.
Felix Lüttge
Auf den Spuren des Wals
Geographien des Lebens im 19. Jahrhundert
Wallstein Verlag
ISBN 9783835336803
28,00 €

Eine Medien- und Wissensgeschichte von Biologie und Ozeanographie im Kielwasser der Walfänger.
Immer  wieder entzieht sich der Wal wissenschaftlicher Klassifikation und Darstellbarkeit. Wale sind buchstäblich nicht zu fassen - als sich die neuen biologischen Wissenschaften im 19. Jahrhundert daran machten, »das  Leben« zu erklären, blieb das der Wale ein Problem. Doch Walfänger durchkreuzten auf ihren Spuren im 19. Jahrhundert die Meere der Welt. Kartographen erschlossen auf den Spuren dieser Walfänger die Nordwestpassage und den pazifischen Ozean, während Naturhistoriker und Zoologen sie in die Lebensräume der Wale begleiten.
Felix Lüttge  erzählt die Geschichte der Walfänger, die den Walen, und der Wissenschaftler, die wiederum den Walfängern folgten. Es ist eine Medien- und Wissensgeschichte des Wals wie auch der Meere, die auf seinen Spuren durchfahren und vermessen wurden. Felix Lüttge beschreibt die komplexen Austauschprozesse, mit denen Walfänger und Wissenschaftler ökonomisches, ozeanographisches, zoologisches und geographisches Wissen  hervorbrachte
Spektrum Spezial - Das Meer
Der unbekannte Kontinent. 'Spektrum Spezial - Biologie, Medizin, Hirnforschung'.
Spektrum der Wissenschaft
ISBN 9783958924062
8,90 €

70 Prozent der Erdoberfläche sind von Ozeanen bedeckt; das Meer stellt somit das größte zusammenhängende Ökosystem unseres Planeten dar.
Dieses riesige Gebiet ist immer noch wenig erforscht - aber durch die Aktivität des Menschen bereits stark bedroht.
Aus dem Inhalt: Mixotrophes Plankton, Tier oder Pflanze?; Delfine, Meeressauger mit Charakter; Unterwasserbergbau: Goldrausch in der Tiefsee
Frank Schätzing
Der Schwarm
Fischer Taschenbuch
ISBN 9783596164530
13,00 €

Vor Peru verschwindet ein Fischer. Spurlos. Norwegische Ölbohrexperten stoßen auf merkwürdige Organismen, die Hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu beunruhigenden Schlüssen: Eine Katastrophe kündigt sich an. Die Suche nach dem Urheber konfrontiert die Forscher mit ihren schlimmsten Albträumen. Frank Schätzing inszeniert den Feldzug der Natur gegen den Menschen als atemberaubendes Schreckensszenario mit Tempo und Tiefgang.
Frank Schätzing
Nachrichten aus einem unbekannten Universum
Eine Zeitreise durch die Meere
Kiepenheuer&Witsch
ISBN 9783462042689
9,99€

Mensch und Meer. Eine merkwürdige  Beziehung, geprägt von Liebe, Hass, Unkenntnis, Romantisierung, Neugier  und Ignoranz. Wie funktioniert dieses gewaltige System, dem wir  entstammen und über das wir weniger wissen als über den Outer Space? Wie  konnte im Urozean Leben entstehen, woher kam überhaupt das ganze  Wasser? Warum ist die Evolution ausgerechnet diesen Weg gegangen und  keinen alternativen? Denn ebenso gut hätte sie uns in intelligente,  flüssigkeitsgefüllte Luftmatratzen verwandeln können. Einmal hat sie es  jedenfalls versucht - und beinahe geschafft. Mit Sachverstand und Ironie  spannt Schätzing den Bogen vom Urknall bis in die kommenden 100.000  Jahre, nimmt uns mit in das unbekannte Universum unter Wasser, versetzt  uns in Erstaunen, Entzücken und Entsetzen. Danach sieht man die Ozeane  mit anderen Augen.
Alex Rogers
Das große tiefe Blau
Von Yeti-Krabben, leuchtenden Medusen und anderen Geheimnissen des Meeres.
dtv
ISBN 9783423282048
22,00 €

Die faszinierende Geschichte des geheimnisvollsten Ökosystems der Erde
Die Ozeane bilden den größten Teil unseres Planeten, mit Bergen, höher als die höchsten Gipfel an Land, und Schluchten, die tiefer sind als der Mount Everest hoch ist. Doch nur ein Bruchteil dieser gewaltigen Welt unter Wasser ist erforscht.
Alex Rogers, einer der international führenden Meeresforscher, hat auf zahllosen Expeditionen in die Tiefsee wundersame unbekannte Lebewesen am Grund des Pazifiks untersucht, Korallenriffe im Nordantlantik entdeckt, heiße Quellen antarktischer Seen erkundet und nachgewiesen, dass es entgegen bisheriger Annahmen auch in 6.000 Metern Tiefe vielfältiges Leben gibt.
Packend schildert Rogers seine Abenteuer und erklärt die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft, denn je mehr Geheimnisse dieser Biosphäre entschlüsselt werden, desto eher lässt sich ein Weg finden, ihren drohenden Verfall aufzuhalten.
Tom Hird
Ozeanopädie
291 unglaubliche Geschichten vom Meer
Terra Mater Books
ISBN 9783990550045
24,00 €

So kommt das Salz ins Meer und andere meerkwürdige Geschichten
Die Meere bedecken drei Viertel der Oberfläche unseres Planeten. Die See und ihre Lebewesen formen ihre Welt unter Wasser. So weit, so bekannt. Aber wer weiß schon, dass die Weißen Klippen von Dover ein Werk von Mikroalgen sind? Oder dass Algen nicht Pflanzen sind, sondern einfach Algen und ökologisch betrachtet zu den erfolgreichsten Organismen auf dem Planeten gehören? Geschweige denn, wie der Tiefseefisch das Licht aufdreht?
Denken wir an einen Strand, tauchen Sandburgen, Sonnenschirme, Eisverkäufer und bis zum Halse eingegrabene Väter und Mütter vor dem geistigen Auge auf. Tatsächlich wuselt und wimmelt unter der sauberen, hellen, kleinkörnigen Oberfläche eine reiche und bunte Fauna. Viele kleine und kleinste Geschöpfe haben hier ihr Zuhause: Geschützt von der Sonne, in angenehm feuchter und salziger Umgebung lässt es sich gut aushalten. Dann wieder gibt es Meeresbewohner, die überall ein Heim finden. Marine Migranten wie die Seepocke etwa. Dieser wird landauf, meerab wenig Beachtung zuteil. Zu Unrecht. Sie ist in der Lage, auf jeder Welle zu den unwahrscheinlichsten Orten zu surfen, sich allerorts anzusiedeln und zu überleben. Die Adaptions-Queen treibt die evolutionäre Kompetenz auf die Spitze, indem sie mit all ihren Mit-Seepocken für die nächste Generation sorgen kann, da sie ein Hermaphrodit ist. Kein Wunder also, dass die Seepocke zu den Lieblings-Studienobjekten von Charles Darwin gehörte. Denn: Mehr »survival of the fittest« geht nicht.
Faszination Meeresforschung
Ein ökologisches Lesebuch. 2. Auflage. 192 farbige Abbildungen, 192 farbige Tabellen
Springer-Verlag
ISBN  9783662497135
39,99 €

In diesem Buch berichten 95 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über ihre Forschung im Ozean und an den Küsten. Sie führen den Leser von den eisbedeckten Polarmeeren über die Nord- und Ostsee bis zu den Seegraswiesen, tropischen Mangroven und Korallenriffen. Die Beiträge veranschaulichen die Vielfalt der Lebensgemeinschaften zwischen Strand und Tiefsee. Das Größenspektrum der Organismen reicht von Walen und Fischen über Planktonkrebse und Muscheln bis zu Kieselalgen und Bakterien. Die globalen - vom Leben im Meer bestimmten - Stoffkreisläufe werden ebenso behandelt wie die molekularbiologischen Anpassungen der Mikroorganismen, und hier sind auch die größten methodischen Fortschritte zu verzeichnen.
Zu den spannenden Themen der angewandten Meeresforschung gehören die Überfischung und die nachhaltige Nutzung der Meere, die Gefährdung durch Schad- und Nährstoffeinträge, das Einschleppen fremder Organismen und die Zerstörung von Lebensräumen. Vielfältig und bereits deutlich nachweisbar sind die Einflüsse des globalen Klimawandels auf das Leben im Meer. Forschungsschiffe, Unterwasser-Roboter, Gensonden und Datenbanken, aber auch mathematische Modelle und naturnahe Experimente sind wichtige Werkzeuge der Meeresbiologen. Exkurse über die Geschichte und Struktur der meeresbiologischen Forschung in Deutschland runden die Übersicht ab.
In 48 selbständigen Beiträgen fügt sich die Vielfalt moderner, meeresökologischer Forschung zu einem faszinierenden Gesamtbild zusammen. Das Buch richtet sich an Lehrende und Lernende und an alle, die sich für das Meer und seine Bewohner, für modernes Ressourcenmanagement und marinen Naturschutz interessieren.
Sarah Fowler
Superchecker! Haie
Was willst du heute wissen? Coole Fakten, Steckbriefe und Rekorde. Empfohlen ab 7 Jahre.
Dorling Kindersley Verlag
ISBN  9783831036851
8,95 €

Wissen für Kinder - richtig cool verpackt!
Schluss mit staubtrocken und langweilig! Die neue DK Sachbuchreihe "Superchecker!" bringt Wissen für Kinder unkompliziert und lässig rüber - ein leichter Einstieg ins absolute Lieblingsthema. Mit Interviews, Comics, Wow-Kästen oder einem Quiz werden Fakten einfach ausgecheckt.
Christina Braun
Ozeane
WAS IST WAS Erstes Lesen Band 12
Empfohlen ab 7 Jahre
Tessloff Verlag
ISBN 9783788676681
7,95 €

Ozeane und Meere bedecken mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche - und sie bergen jede Menge Geheimnisse. Otto, der schlaue Oktopus, erforscht gemeinsam mit den Leseanfängern im Buch aus der Reihe WAS IST WAS Erstes Lesen diesen aufregenden Lebensraum. Sie lernen die drei großen Ozeane kennen, erfahren, wie tief ein Mensch tauchen kann, was ein U-Boot ausmacht und dass Korallenriffe die größten Bauwerke der Welt sind. Sogar ein Abstecher an die Pole steht auf dem Plan! Lustige Lesequizze am Ende jedes Kapitels und am Ende des Buchs fragen das Gelernte auf unterhaltsame Art ab und vertiefen das neuerworbene Wissen.
Manfred Baur
Haie. Im Reich der schnellen Jäger
'WAS IST WAS Sachbuch'. Empfohlen ab 8 Jahre
Tessloff Verlag
ISBN 9783788620523
9,95 €

Haie gibt es in Klein und in Riesengroß. Einige sind flach, andere mächtig dick. Manche sind silbergrau, andere blau oder braun, gestreift oder getüpfelt. Haie haben schon vor den Dinosauriern gelebt und sich im Laufe von Jahrmillionen an unterschiedlichste Lebensräume angepasst. Insgesamt gibt es heute mehr als 450 verschiedene Hai-Arten! Wie leben, überleben sie? Was hat es mit dem legendären "Weißen Hai" auf sich? Wie gefährlich sind Haie wirklich? Je mehr wir über sie wissen, umso besser verstehen wir eines: Haie spielen eine lebenswichtige Rolle in unseren Meeren
Doris Rübel
Wir entdecken Wale und Delfine
Wieso? Weshalb? Warum?
Empfohlen ab 4 Jahre
Ravensburger
ISBN 9783473327751
14,99 €

Die Familie der Wale hat viele Mitglieder, und alle üben seit jeher eine große Faszination auf uns Menschen aus. Ob Delfin, Blauwal, Pottwal, Orca oder Buckelwal: Sie alle sind Säugetiere und leben im Meer, obwohl sie von Landtieren abstammen. Das Buch stellt viele verschiedene Wale mitsamt ihren Besonderheiten vor, so etwa den Narwal mit seinem Stoßzahn oder den Beluga, der als einziger seinen Kopf drehen kann. Den Unterschied zwischen Barten- und Zahnwalen verdeutlicht dieser Band anhand detaillierter Bilder. Und dass Delfine auch zu den Walen gehören, das überrascht nach dem Lesen dieses Buches wirklich keinen mehr! Kinder von 4 bis 7 Jahren können hier, ganz in ihrem eigenen Tempo, immer wieder ihre Lieblinge betrachten und dabei Neues entdecken.
Das Buch thematisiert ebenso, wodurch Wale bedroht sind und wie wir alle zum Schutz der Meeressäuger beitragen können - damit sie friedvoll durch die Ozeane schwimmen können.
Ozeane
Die große Bild-Enzyklopädie.
Mit über 2. 000 farbigen Fotos und Karten
Dorling Kindersley Verlag
ISBN 9783831038701
49,95 €

Großartiges Wissen über die Weltmeere.
Von der winzigen Kieselalge bis zum riesigen Blauwal - mit diesem atemberaubenden Bildband tauchen Sie in die faszinierende Unterwasserwelt hinab. Über 2.000 Fotos und Karten, historische Fakten und neueste, fundierte Informationen von renommierten Wissenschaftlern aus der Forschung machen diese Enzyklopädie zu einem einzigartigen Nachschlagewerk.
Highlights der Enzyklopädie auf einen Blick:
Brillante Bilder: Das Nachschlagewerk ist eine hervorragende Kombination aus wissenschaftlich fundierten Informationen und einer beeindruckenden Bilddokumentation.
Umfassende Informationen zu der Entstehung und Geografie der Ozeane, Klimaphänomenen, den Gezeiten, Küstenlandschaften und der Vielfalt der Lebewesen.
Spannendes über das Leben im Meer: Bakterien, Algen, Fische und Säugetiere werden systematisch beschrieben und mit phänomenalen Aufnahmen präsentiert.
Fakten von internationalen Experten geprüft. Das Vorwort stammt vom Enkel des berühmten Tiefseeforschers Jacques-Yves Cousteau.
Mit ausführlichem Kartenteil: Sie erhalten einen detaillierten Überblick über die Weltmeere.  Die Enzyklopädie über die Weltmeere ist Nachschlagewerk und Bildband zugleich - geeignet für die ganze Familie!
Hélène Druvert
Ozeane
Die wunderbare Welt der Meere. Empfohlen ab 8 Jahre.
Gerstenberg Verlag
ISBN 9783836960120
26,00 €

Wie entsteht eine Welle? Was ist ein Schwarzer Raucher? Wie groß werden Riesenkalmare? Welche Meeresbewohner leben im Korallenriff? Wieso wird der Ozean »Lunge unseres Planeten« genannt? Dieses reich bebilderte Sachbuch beantwortet all diese Fragen und zeigt uns das grenzenlose blaue Meer, wie wir es noch nie gesehen haben. Die großen und kleinen Klappen und die filigranen Scherenschnitte verleihen diesem Buch eine einzigartige Ästhetik, die uns immer tiefer in die Welt der Meere führt - bis hinunter in die geheimnisvolle Tiefsee.
Emily Hawkins
Der Atlas der Ozeane
Unglaubliche Abenteuer und wunderbare Tiere auf und unter Wasser.
Gestalten Verlag
ISBN 9783899558418
29,90 €

Komm mit auf eine Entdeckungsreise zu den erstaunlichsten Meeresbewohnern und erkunde mit diesem wunderschön illustrierten Atlas die Wunderwelt der Ozeane.
Mach dich bereit für spannende und farbenfrohe Tauchgänge in die Ozeane dieser Welt und entdecke das vielfältige Leben in der Tiefsee. Begleite die Lederschildkröte auf ihrer Reise durch den Pazifik, schlummere mit den Seeottern oder bade mit Walrossen im Eiswasser. Dieser neue, vierte Titel der beliebten Atlas­Reihe führt uns diesmal in die Welt der Meere.
Tanya Stewner
Alea Aquarius 03. Das Geheimnis der Ozeane
Empfohlen ab 10 Jahre
Oetinger
ISBN 9783789147494
17,00 €

Auf nach Island! Alea und die Alpha Cru stechen wieder in See und machen sich auf den Weg in den hohen Norden. Dort hofft Alea endlich ihren Vater zu finden und damit Antworten auf die vielen Fragen, die ihr durch den Kopf schwirren. Doch als die Alpha Cru ihr Ziel erreicht, muss sich Alea nicht nur ihrer Vergangenheit stellen, sondern trifft dort auch auf den geheimnisvollen Doktor Orion. Seit dem Untergang der Meerwelt erforscht er den tödlichen Virus, der die Meermenschen vernichtet hat. Kann Alea mit seiner Hilfe ihren großen Traum verwirklichen und das Meervolk wiederaufleben lassen? Und wird Lennox sie bei diesem Plan unterstützen? Er scheint Alea etwas zu verschweigen, und das stellt ihre Liebe auf eine harte Probe.

Torben Kuhlmann
Edison
Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes. 'Kuhlmann: Abenteuer einer Maus'
NordSüd Verlag
ISBN 9783314104473
22,00 €

Die Mäusewelt hat sich verändert, kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten. Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen. Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz seines Urahns erfährt der junge Mäuserich Pete von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran, diesen Schatz zu bergen. Die beiden erleben nicht nur ein fantastisches Abenteuer, sondern machen dabei auch eine Entdeckung, die die Menschheit für immer erleuchten wird.
Torben Kuhlmanns große Begeisterung für Science-Fiction und Abenteuergeschichten führt ihn diesmal unter den Meeresspiegel. Kuhlmanns zeichnerische Sorgfalt und seine Liebe zum Detail kommen in atemberaubenden Bildern zum Tragen. Dem Betrachter erschließen sich komplett neue Bildwelten. Der dritte Band der Mäuseabenteuer ist eine konsequente Weiterführung von Kuhlmanns Illustrationskunst.
Zurück zum Seiteninhalt